Logo
Logo
Logo
Der DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm ist ein erfolgreicher, moderner und dynamisch wachsender Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Mit unseren rund 12.000 Fördermitgliedern, 800 ehrenamtlichen Mitgliedern, 250 Jugendrotkreuzlern und 450 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den größten Wohlfahrtsverbänden im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Neben dem Rettungsdienst/Krankentransport, der Wohlfahrtspflege und Sozialen Arbeit (hier Schwerpunkt im Bereich Pflege), dem Fachbereich Migration, Integration und Flucht, rundet der Bereich Kinder, Jugend und Familie unser Aufgabenportfolio ab.

Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin (w/d)
für das Frauenhaus Eifel im Fachbereich „Kinder, Jugend und Familie“

ab September/Oktober 2024 | Teilzeit 0,5 (19,5 Std.) oder 0,75 (30 Std.) | unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Ganzheitliche und parteiliche Beratung, Betreuung und Begleitung von Frauen und ihren Kindern
  • (Telefonische) Beratungen von gewaltbetroffenen Frauen
  • Verantwortung im Bereich Hilfe- und Rehabilitationsplanung
  • Rufbereitschaft
  • Allgemeine Aufgaben der Organisation und Dokumentation
  • Lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Allgemeine Organisation des Hauses
  • Durchführung und/oder Teilnahme an Aufnahmeabläufen und Erstgesprächen
  • Kooperation mit Behörden und Institutionen
  • Gruppenangebote

Wir erwarten:

  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin oder abgeschlossenes Studium der Pädagogik, Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaften
  • Verantwortungsbewusstsein und ein respektvoller Umgang mit Familien, Frauen und Kindern
  • Studium/Ausbildung mit staatlicher Anerkennung (z.B. Dipl. Sozialarbeiter*in, Dipl. Sozialpädagoge*in, Sozial-Management oder vergleichbare Studienabschlüsse B.A., B.Sc. oder M.A. und entsprechende Weiterbildungen)
  • Verantwortungsbewusstsein und ein respektvoller Umgang mit Familien, Frauen und Kindern
  • Erfahrungen in der parteilichen Arbeit mit Frauen und/oder im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe erwünscht
  • Bereitschaft Rufbereitschaften durchzuführen
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz, Freude am Umgang mit Menschen
  • Kooperative Arbeitsweise, dienstleistungsorientiert und innovativ
  • Hohe Kompetenz zum verantwortlichen und selbstbewussten Arbeiten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Team- und Supervisionsterminen
  • Identifikation mit den Grundsätzen der Rotkreuz-Bewegung

Wir bieten:


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen steht Ihnen der Bereichsleiter Jonas Reil unter Telefon 06561-6020-331  zur Verfügung.

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Bitburg-Prüm e. V.
Rot-Kreuz-Str. 1-3
54634 Bitburg

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung